21
Apr 2021

Probefahrt vereinbaren: ŠKODA ENYAQ iV

Elektromobilität gehört ab jetzt zur DNS von ŠKODA.

Mit der Einführung des ENYAQ iV am 24.04.2021 treibt ŠKODA seine Elektromobilitätsoffensive voran, die Ende 2019 mit dem CITIGOᵉ iV und dem SUPERB iV ihren Anfang nahm.

 

Der erste ŠKODA auf MEB-Basis: perfekte Alltagstauglichkeit und nachhaltiger Fahrspaß.

Der neue ENYAQ iV ist ein typischer ŠKODA, besitzt jedoch ein völlig neues Antriebskonzept. Das erste Serienmodell des tschechischen Fahrzeugherstellers auf Basis des Modularen E-Antriebs-Baukastens (MEB) eignet sich hervorragend für Langstreckenfahrten – dank großer Reichweiten von bis zu 500 km* im WLTP-Zyklus und Schnellladung. Das Fahrzeugkonzept des ŠKODA ENYAQ iV ermöglichte den Entwicklern eine völlig neue Gestaltung des Innenraums. Das Resultat: noch mehr Platz für Passagiere und Gepäck trotz kompakter Fahrzeugabmessungen und ein Design, das so emotional wie modern ist. Darüber hinaus verfügt der ENYAQ iV über modernste Konnektivitäts- und Infotainmentlösungen sowie die für ŠKODA typischen „Simply Clever“-Features.

Erfahren Sie mehr auf unserer Modellseite des ŠKODA ENYAQ oder konfigurieren Sie Ihr Wunschmodell online unter: www.skoda-auto.de


Jetzt Termin zur Probefahrt vereinbaren!

Der neue ŠKODA ENYAQ ist ab sofort bestellbar und steht nach Markteinführung am 24.04.2021 zur Probefahrt bereit. Wenn Sie bis dahin mehr erfahren möchten, vereinbaren Sie gern einen Beratungstermin.

 


 Ihr Team des Škoda Autohaus Müller


*Vorläufiger Wert im WLTP-Messverfahren ermittelt. Tatsächliche Reichweite abhängig von Faktoren wie persönliche Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Witterungsverhältnisse, Nutzung von Heizung und Klimaanlage, Vortemperierung, Anzahl der Mitfahrer.

Newsbild